Kaufen oder nicht kaufen

Quartier Gourmet in Sodnac, Quatre Bornes

Was sollte man hier kaufen, was lässt man besser sein und gibt es Dinge die man am besten von Deutschland mitbringen sollte? Ich selbst bin nicht mehr so der "ich muss alle Souvenirs haben" Typ. Auf Heimaturlaub bringt man aber natürlich verschiedene Dinge mit, an erster Stelle steht wahrscheinlich Rum. Dann gibt es noch Zucker, T-Shirts mit verschiedenen Mauritiussprüchen und Motiven, wie z.B. dem Dodo.
Hier versuche ich Tipps zu geben, die hoffentlich beim Sparen von Geld helfen. Natürlich gibt es immer wieder neue Fragen, also gerne eine Mail an mich, ich hänge dann gerne mehr an die Seite an.

In Deutschland kaufen

Also was man auf jeden Fall in Deutschland kaufen sollte, ist Sonnencreme, wenn man nicht sage und schreibe 15 Euro für eine Flasche LSF50 in Normalgröße zahlen will. So viel kostet diese hier im Supermarkt.
Mückenschutz ist da etwas schwieriger. Denke wenn man diese schon in Deutschland mit erwiesenem Schutz gegen tropische Mücken findet, wie z.B. Nobite, dann gerne dort schon kaufen. Hier ist aber das Angebot auch sehr gut. Es gibt Rollon Creme, Gel und Zerstäuber. Die Gel-Lösung von Johnson finde ich nicht so lecker, riecht zwar ganz gut, ist aber eine etwas klebrige Angelegenheit. Meist verwende ich hier den Rollon von Peaceful Sleep.
Ein Tipp, wenn man gestochen wurde. Anstelle zu kratzen nehme ich heißes Wasser aus der Brause. Natürlich muss man hier aufpassen, dass man sich nicht verbrennt. Ich "wische" mit der Brause immer in einer schnellen Bewegung über die Stichstelle. Am Anfang hat man das selbe Gefühl, wie beim Kratzen, schnell stellt sich aber der Schmerz wegen der Hitze ein, wenn man nicht schnell genug hin und her sprinkelt ;). Ist aber sehr wirkungsvoll,nach wenigen Sekunden ist der Juckreiz weg.

Hier kaufen

Souvenirs, Rum evtl. Zucker...Aber alle braucht man dann auch nicht, und man sollte aufpassen, dass man nicht Dinge mit nach Deutschland bringt, die verboten sind.
Verkauft wird hier natürlich alles was Geld einbringt und solange die lokalen Behörden nicht draufschauen. Hierzu können bereits Produkte aus Muscheln und von verschiedenen geschützten Tieren zählen. Selbst Korallenstücke können Probleme machen. Am besten vorher beim Zoll in Deutschland informieren.

T-Shirts

Lustige Motive bzgl. Mauritius findet man z.B. bei Chilliisland von Stefan und Annik Mertes
Aufpassen in den Malls, die hier auf der Insel verteilt sind. Die hier verkauften Produkte, außer Lebensmittel im Supermarkt, sind in den meisten Fällen überteuert, da die Pachtgebühren für die verschiedenen Shops ins Wuchernde ausarten. Ich habe manchmal das Gefühl dass man in den ersten Monaten schon das für die Errichtung der Mall investierte Geld wieder heraushaben will. Was noch hinzukommt, wenn der Wert importierter Ware 2000Rs überschreitet, wird noch ein 15% Steuer hinzugerechnet, selbst bei kleineren Geschenkpaketen können diese Kosten anfallen. Wenn Sie dann die so importierten Produkte weiterverkaufen, kommen nochmal 15% Mwst hinzu.
Bei einer Malleröffnung hat es eine Touristin in einem Radiointerview auf den Punkt gebracht. "Die hier angebotenen Produkte bekomme ich billiger in Europa".
Die T-Shirts von Citadel sind evtl. noch ganz nett, da Sie Dodo-Motive mit verschiedenen kreolischen Sprüchen drauf haben. Diese finden Sie in den verschiedenen Malls. Vielleicht finden Sie auch die passenden Sachen auf den lokalen Märkten, wie z.B. in Quatre Bornes, Flacq und Port Louis.

Rum und Zucker

Beim Rum bin ich leider keine große Hilfe, kann aber sagen, das man in der Rhumerie in Chamarel die beste Testauswahl hat. Während man andernorts zwischen einem, maximal zwei Sorten testen kann, hat man in Chamarel das Gefühl, dass der Test nicht enden will ;) Zuerst geht es über die normalen Sorten bis später dann zu den mit Früchten angesetzten Rum. Wenn man in der Rhumerie noch ein Essen im Restaurant zu sich nimmt, ist der Eintritt zur Führung und die Probe (200 Rs) kostenlos. Man wird dazu erst in Restaurant geführt und kann dann später die Tour machen.
Selbst wenn ich hier auf einer Zuckerinsel lebe, kommt Zucker mir nicht ins Glas. Hauptsächlich natürlich wegen gesundheitlicher Bedenken und der heutigen Überzuckerung im Leben. Zweitens halte ich nichts vom Zucker, da die Industrie die auf der Insel lebenden Menschen rücksichtslos einqualmt, wenn es wieder an die Ernte geht. Ich habe mal gehört, es wäre nicht mehr erlaubt, aber offensichtlich kümmert es keinen, oder als Ausrede hört man auch, dass wahrscheinlich ein gekündigter Mitarbeiter sich rächt und das Feld angezündet hat. Ich benutze zum Süssen reinstes, flüssiges Stevia. Ein paar Tropfen sind genug, und es ist auch rein pflanzlich und ökologisch hergestellt.

Spezielle Nahrungsanderforderung

Essenstechnisch oder bei Intoleranzen sollte man sich nicht zu große Sorgen machen, wenn man in einem der größeren Hotels ist. Dort sollte man auf verschiedenes eingestellt sein, es kann aber hilfreich sein, sich vorher beim Hotel zu erkundigen. Normalerweise findet der Vegetarier und Veganer (wie auch ich) am morgend- und abendlichen Menü alles was man braucht.

Glutenfrei Essen auf Mauritius

Glutenfreie Produkte gibt es auch auf der Insel. Das Quartier Gourmet in Quatre Bornes importiert einige Produkte von Südafrika (Glutagon) und Italien (Schär). Gerne backt man Ihnen auch glutenfreies Brot. Dies aber bitte am besten schon 2 Tage vorher bestellen.
Erkundigen Sie sich dort auch zu anderen Probleme, gerne berät man sie, man spricht auch Deutsch im Quartier Gourmet und gerne liefert man die Produkte auch zu Ihnen oder Ihrem Hotel. Vielleicht kann Ihr Hotel diese Produkte auch vorab vom Quartier Gourmet besorgen. Sie können das Quartier Gourmet auch über Facebook kontaktieren.
Für Vegetarierer und Veganer gibt es auch Tofu auf der Insel. Dies ist aber leider nur der normale Weiße. Ich habe mir schon des Öfteren verschiedene Sorten Taifun-Tofu aus Deutschland mitgebracht oder mitbringen lassen. Dieser ist eben unschlagbar.
Babyprodukte auf der Insel kommen hauptsächlich aus Frankreich, hier kann ich aber leider nichts über die Preislage sagen.

Grundsätzlich kann man bei vielen Produkten beim Handeln schonmal 50% drunter gehen. Oft gilt hier auch die Verkaufspreis = Einkaufspreis + eine 0 am Ende, also der zehnfache Preis. Besonders beim Schmuck und Kaschmirsachen wie Pullover, Schals, Teppiche wird gerne kräft aufgelegt. Einen echten Paschminaschal kann man z.B. auf dem Markt in Quatre Bornes schon für um die 200 Rs erhalten.

Qualitativ hochwertiger Schmuck - deutscher Standard zu unschlagbaren Preisen

Wer beim Schmuck absolut keinen Fehler machen will und echte, in Mauritius handgemachte Qualität kaufen will, der sollte sich an Bernd Wilhelm und Zea Design von Martin Beffert wenden. Beide sind deutsche Goldschmiedemeister aus Pforzheim und liefern top Qualität zu einem unschlagbaren Preis. Besonders für Hochzeitspaare die ideale Anlaufstelle, denn man kann individuelle Ringe zu einem einmaligen Preis aussuchen und innerhalb von 3 Tagen ins Hotel geliefert bekommen. Selbst schon ältere bzw. länger verheiratete Paare können sich bei den oben genannten Ateliers ihre alten Ringe in eine neue Form bringen lassen.
Da ich öfters in der Nähe der beiden unterwegs bin, kann ich Sie gerne vom Hotel oder ihrer Unterkunft abholen und dort hin bringen und später wieder zurück fahren. Kontaktieren Sie mich unter meiner Telefonnummer einfach über WhatsApp oder Signal oder senden Sie mir eine E-Mail.

Schiffsmodelle

Zuerst sollte man sich evtl. die Frage stellen, brauch ich das wirklich? Muss ich so ein Teil mit nach Hause nehmen, um es später im Schrank verstauben zu lassen?
Bei Schiffsmodellen muss man auch aufpassen, dass man nicht billge Plastikfertigprodukte untergejubelt bekommt. Am besten die Fabriken besuchen und sich anschauen, wie alles Stück für Stück aus Holz hergestellt wird, wenn man dies unbedingt sehen und kaufen möchte.

Tee

Tee wird hier hergestellt, finde Ihn aber nicht so besonders, zumindest was ich an Grüntee hatte. Ich habe schon eine Tasse Wasser mit 5 Beuteln dringehabt und es nicht unbedingt so geschmeckt.
Ich kaufen meinen Tee immer online in London. Ist zwar ein ziemlicher Akt, ihn hier hin zu bekommen, nach Deutschland natürlich kein Problem, aber mir kommt nichts über diesen nach jahrtausende alten Shaolinrezepten hergestellten und absolut reinen Tee, der viele Vorteile gegenüber dem normalen Tee hat.